Wildseemoor: von Kaltenbronn über Grünhütte nach Bad Wildbad

Nicht nur im Winter ist Kaltenbronn eine Reise wert, sondern auch im Sommer, insbesondere die Hochmoorlandschaft und das Wildseemoor sind sehr reizvoll.

Diese Wanderung habe ich am ersten Mai gemacht und es war ordentlich was los, insbesondere im Gasthaus Grünhütte sind viele Maiwanderer eingekehrt. Die Höhenwanderung ist nicht sehr schwer, kaum Anstiege und ein gemächlicher Abstieg nach Bad Wildbad.

Der Bus der Linie 242 nach Kaltenbronn ist mit der Stadtbahn S41 oder S31 über Gernsbach (hier startet der Bus und wartet auch auf verspätete Bahnen) oder Obertsrot (das schlägt die Fahrplanauskunft vor) in ca. 75 Minuten  zu erreichen. Der Bus fährt in einer Art 2-Stunden-Takt die ganze Woche über. (Es gibt auch eine Anfahrtsvariante über Bad Wildbad, das dauert allerdings noch etwas länger).

Weiterlesen

Wandern im Schnee? Lieber eine Langlaufrunde auf dem Kaltenbronn!

Sicher macht es auch Spaß, bei Schnee zu wandern, besonders wenn man bei Sonnenschein über eine unberührte Schneedecke stapft – es wird aber gleich auch anstrengender. Als Alternative bietet sich Langlauf an! Von Karlsruhe erreichen wir Kaltenbronn mit der S41 und dem Bus 242 (Anschluss in Obertsrot) in ca. 70 Minuten.

Weiterlesen