Westweg und Schwarzwaldquerweg: von Bärental nach Hinterzarten

P9290101Diese Etappe unserer Dreitageswanderung auf dem Westweg bildete den Abschluss. Die Tour führt von Feldberg-Bärental zum Titisee und dort, den Westweg verlassend, über den Schwarzwaldquerweg nach Hinterzarten. Die Länge der Etappe hatten wir passend gewählt, so dass wir noch gemütlich wandern konnten und am Nachmittag genügend Zeit für die Heimreise blieb. Natürlich lässt sich diese Strecke auch beliebig verlängern oder verkürzen.

Weiterlesen

Westweg: vom Weißenbachsattel über Blößling und Herzogenhorn bis nach Feldberg-Bärental

IMG_2948Diese Dreitageswanderung auf dem Westweg führt entgegen der üblichen Wanderrichtung: von Süd nach Nord. Aber so passen die Tagesetappen sehr gut zu An- und Abreisetag und die im folgenden beschriebene, längste und anstrengendste Strecke, konnten wir am zweiten Tag zurücklegen.

Weiterlesen

Zweitageswanderung im Schwarzwald: Klosterreichenbach – Freudenstadt – Bad Rippoldsau – Bad Peterstal

Diese Zweitageswanderung habe ich mit Freunden Anfang November gemacht, an dem Wochenende, das von vorne bis hinten verregnet war. Dennoch war das eine schöne Wanderung, nette Unterkunft mit leckerem Abendessen und einigen Höhepunkten auf der Strecke! Und zudem hatten wir lange gebraucht, um diesen gemeinsamen Termin zu finden – verschieben war einfach nicht drin :)

Weiterlesen

Quer durch den Wald: Zweitageswanderung von Neustadt nach Hinterweidenthal

Diese Zweitageswanderung beginnt im kleinen Städtchen Neustadt an der Weinstraße, wenn man aber erstmal raus ist und im Wald, wird es recht einsam. Anfangs ist die Auswahl der Einkehrmöglichkeiten noch groß, bald aber muss man sich bis an Tagesziel Iggelbach gedulden. Am zweiten Tag erreichen wir mit dem Luitpoldturm einen Höhepunkt, von dort geht es abwärts bis ins Queichtal und endet in Hinterweidenthal.

Weiterlesen

Der Schwarzwald-Nordrand-Weg von Langensteinbach nach Durlach

Der Schwarzwald-Nordrand-Weg führt in drei Etappen von Mühlacker nach Karlsruhe-Durchlach und ist einer der knapp 20 Weitwanderwege des Schwarzwaldvereins. Der Weg ist 55km lang und die Tatsache, dass er quasi vor der Haustür beginnt, lädt dazu ein, ihn nicht am Stück als Mehrtageswanderung, sondern etappenweise am Sonntagnachmittag zu laufen. Wir haben mit der dritten Etappe angefangen: von Langensteinbach bis zum Durlacher Turmberg.

Weiterlesen