Streuobst und Bergdörfer: Von Busenbach nach Ettlingen

Nachdem am Samstag das Wetter eher nach Schneefall aussah und es sogar eine Warnung gab, wegen Schneebruch den Wald nicht zu betreten, schien am Sonntag die Sonne wieder und lockte uns nach draußen. Diese Wanderung ist besonders geeignet für kalte Herbst- und Wintertage, da sie anfangs über die Ausläufer des Nordschwarzwalds auf der freien Fläche verläuft, später dann über die nach Süden gewandten Hänge des Albtals sich wieder nach Ettlingen herunterschraubt, mit tollen Ausblicken ins Rheintal!

Weiterlesen

Am Schwarzwaldrand von Malsch nach Ettlingen auf dem Saumweg

Die gemütliche Sonntagnachmittagswanderung verläuft auf dem Saumweg, d.h. immer am Rand des Schwarzwalds entlang, und nimmt am Bahnhof von Malsch ihren Anfang.
Die Anreise erfolgt vom Karlsruher Hauptbahnhof mit der S31 oder S32.

Weiterlesen