Über dieses Projekt

Ziel des Projekts

Der Webauftritt ÖPNV-Wandern hat zum Ziel, schöne Wanderungen im Großraum Karlsruhe zu beschreiben, deren Start- und Endpunkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind.

Gerade in einem Ballungsgebiet zieht es an jedem Wochenende die Stadtmenschen raus in die Natur und oft führt das zu überfüllten Waldparkplätzen, Lärmbelästigung am Picknickplatz oder  Stau auf den An- und Abfahrtswegen.

Dabei finden sich viele Ziele, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen sind. Neben dem guten Gewissen, sich umweltfreundlich zu bewegen, kommt noch der von Wanderern geschätzte Aspekt,  nicht zum Ausgangspunkt zurück laufen zu müssen. Ich genieße ganz besonders, nach anstrengendem Wandertag in der Bahn die Füße auszustrecken und die Augen zu schließen. Und wer unterwegs auch mal in einer Besenwirtschaft oder Weinstube einkehrt, freut sich auch, dass er nicht anschließend noch einen Wagen steuern muss.

Finanzieller Nutzen

Dieses Portalprojekt betreibe ich nicht, um damit Geld zu verdienen. Ich habe einen Beruf, der mit dem Thema nichts zu tun hat und Wandern ist für mich Freizeitbeschäftigung – dieser Webauftritt somit ebenfalls ein Hobby. Nichtsdestotrotz habe ich Google-Werbung geschaltet und auch Affiliate-Links zu amazon.de eingebaut. Vielleicht kommt damit ein kleiner Beitrag zu den Serverkosten wieder rein oder es reicht, dass ich mir dafür mal eine neue Landkarte kaufen kann.

Ausrüstung

Die in ÖPNV-Wandern.de beschriebenen Strecken habe ich zumeist selbst begangen, die beschriebenen Wegmarkierungen habe ich selbst gesehen, eine Karte (gibt es in Karlsruhe z.B. im Reisebuchladen) sollte man aber auf jeden Fall mitführen. Gelegentlich habe ich einen GPS-Track verlinkt (z.B. bei GPSies), der auch helfen kann. Zumeist sollten die Wege aber gut auch ohne „Wander-Navi“ zu finden sein.

Verkehrsverbindungen

Die Hinweise zu den Verkehrsverbindungen sind natürlich bevor es losgeht auf Aktualität zu prüfen, z.B. bei der Deutschen Bahn oder dem Karlsruher Verkehrsverbund. Zum einen ändert sich im Laufe der Jahre auch mal der Fahrplan, zum anderen gibt es gelegentlich Unterbrechungen wegen Bauarbeiten o.ä.

Lokales Gebiet

Die allermeisten Touren sind von Karlsruhe aus beschrieben, da ich ebendort lebe, und meist typische Wochenend-Tagestouren. Die Gebiete sind dann der Schwarzwald, die Rheinebene, der Pfälzer Wald, das Kraichgau bis hin zu den Vogesen.

Ein paar Mehrtageswanderungen sind auch dabei und werden Etappenweise beschrieben.Auch die 5tägige Wanderung auf dem Pfälzer Jakobsweg ist dabei.

Vielleicht ergänze ich meine Erfahrungen mit Wanderungen auf Urlaubsreisen in Italien oder Frankreich (oft nicht so leicht machbar mit ÖPNV…) oder auch in den Alpen. Für die Insel Korsika habe ich das bereits gemacht.

Wanderideen anderswo

Weitere Ideen gibt es z.B. bei Carsten Wasow und Michael Erle, die beide ihre Wandertipps in der BNN veröffentlichen.

Speziell für die Pfalz gibt es noch die famosen Palatina Walking Boys (die leider in den letzten Jahren nicht mehr so viel gewandert sind), sowie das Wanderportal Pfalz, das noch reichlich Ideen bereithält.

Fotos

Alle Fotos in diesem Portal habe ich selbst geschossen und stelle sie unter folgende Lizenzbedingungen:

Creative Commons Lizenzvertrag
Alle Fotos dieses Portals steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Für über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse kontaktieren Sie mich bitte unter den bei Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Texte

Auch die Texte habe ich mir alleine ausgedacht. Hier kommen folgende Lizenzbedingungen zur Anwendung:

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von Dr. Joachim Weiß steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Für über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse kontaktieren Sie mich bitte unter den bei Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

 

Viel Spaß bei Wandern!

Joachim Weiß

Kommentar verfassen